CHEXX - Stadtmagazin für Berlin am Sonntag, 26. Oktober 2014
Livemusik am 26.10.2014 um
Lasse Matthiessen im Roter Salon
Party am 26.10.2014 um 08.00 Uhr
Nachspiel im KitKatClub
Theater und Bühne am 26.10.2014 um 16.00 Uhr
"Piaf" im Coupé Theater
Theater und Bühne am 26.10.2014 um 19.00 Uhr
Briefs im Tipi am Kanzleramt
Party am 26.10.2014 um 19.00 Uhr
Café Fatal im SO36
Theater und Bühne am 26.10.2014 um 19.30 Uhr
Showtime goes Musical im Coupé Theater
Party am 27.10.2014 um 19.00 Uhr
Difference in music im Stereo 33
Livemusik am 27.10.2014 um 20.00 Uhr
Ass-Dur im Bar Jeder Vernunft
Party am 27.10.2014 um 23.00 Uhr
Escobar im Bohannon
Party am 27.10.2014 um 23.00 Uhr
Above The Clouds im House of Weekend
Livemusik am 28.10.2014 um
Dexters im Magnet Club
Party am 28.10.2014 um 18.30 Uhr
Baila Con Jose im Frannz Club
Party am 28.10.2014 um 19.00 Uhr
Refloat Lounge im Stereo 33
Theater und Bühne am 28.10.2014 um 20.00 Uhr
Idil Baydar im Bar Jeder Vernunft
Theater und Bühne am 28.10.2014 um 20.00 Uhr
Briefs im Tipi am Kanzleramt
Party am 28.10.2014 um 20.00 Uhr
Twisted Minds im Last Cathedral
Theater und Bühne am 28.10.2014 um 20.00 Uhr
Impro-Theater Paternoster im Frannz Club
Party am 28.10.2014 um 22.00 Uhr
Pop Boutique im Matrix Club
Party am 28.10.2014 um 22.00 Uhr
Liebe & Herzeleid im Kingkongklub
Party am 28.10.2014 um 23.00 Uhr
Single Bluesday im House of Weekend
Party am 28.10.2014 um 23.00 Uhr
B-Factor: E im Kaffee Burger
Party am 28.10.2014 um 23.30 Uhr
Jukebox Night im Junction Bar
Party am 29.10.2014 um 19.00 Uhr
El Ocaso im Frannz Club
Party am 29.10.2014 um 19.00 Uhr
Wild Bitch Clüb im Stereo 33
Party am 29.10.2014 um 19.30 Uhr
B-I-N-G-O mit Maggie Knorr im Blond Cocktailbar
Hören
Großstadtmärchen 2
Drucken | | Veröffentlicht am 09. März 2012 | Ein Beitrag von Redaktion | Erschienen bei CHEXX - Stadtmagazin Berlin - www.chexx.de
Märchen erfahren in der Regel keine Fortsetzung. Es sind abgeschlossene Geschichten, die schlichtweg zu schön sind, um wahr zu sein, deswegen macht man dann auch irgendwann einen Punkt und gut ist. Oder hat schon mal jemand was von Hänsel und Gretel 2 oder Dornröschen 2 gehört? Bei unserem Helden verhält das Ganze sich etwas anders. Er ist noch lange nicht fertig mit seinem Kampf Gut gegen Böse, mit seiner Mission, die Welt zu einem schöneren Ort zu machen, mit der Entwicklung seines eigenen Daseins. Und weil da draußen zudem ganz viele auf die Fortsetzung dieses Märchens warten, gibt es jetzt Großstadtmärchen 2. Oliver Koletzkis Weg zu diesem Album liest sich selbst schon wie ein modernes Märchen. 2005 lässt der damals 29jährige 500 Kopien seines Underground-Hits Der Mückenschwarm pressen, Babba Väth wird auf die Platte aufmerksam, spielt sie rauf und runter und veröffentlicht sie schließlich auf seinem Cocoon-Label. Was eine wirklich gute Idee war, denn es sollte die bestverkaufte Techno-Maxi des Jahres und die bis heute meistverkaufte seines Labels werden. Unter den bis heute über 70 Releases befindet sich auch der erste Teil von Großstadtmärchen. Großstadtmärchen 2 erzählt viele wunderbare Geschichten, die sich am Ende zu einem selig machenden Gesamtkunstwerk zusammenfügen. Das Märchen wird also weitergesponnen.
WebHosting von Host Europe
org_1353670593.jpg
Berlin im Wandel - Die besten Baustellenfotos
der_letzte_henker_von_timo_wuerz_079.jpg
Von Timo Würz
© Copyright, sofern nicht anders angegeben, 1999 - 2014 von CHEXX - Stadtmagazin Berlin bei ESDES.Media
Alle Rechte vorbehalten   TM CHEXX® ist eine eingetragene Marke

facebook.com/CHEXX.Berlin   facebook.com/chexx.de   twitter.com/chexx_de
ESDES. Werbeagentur   hoolootoo - Grußkarten
augenblickberlin - Berlin eCards   interviewmagazin.de
Compare Car Services
Für Veranstalter
Event einreichen
Location einreichen

Mitgliedsname

Passwort