CHEXX - Stadtmagazin für Berlin am Sonntag, 26. Oktober 2014
Livemusik am 26.10.2014 um
Lasse Matthiessen im Roter Salon
Party am 26.10.2014 um 08.00 Uhr
Nachspiel im KitKatClub
Theater und Bühne am 26.10.2014 um 16.00 Uhr
"Piaf" im Coupé Theater
Theater und Bühne am 26.10.2014 um 19.00 Uhr
Briefs im Tipi am Kanzleramt
Party am 26.10.2014 um 19.00 Uhr
Café Fatal im SO36
Theater und Bühne am 26.10.2014 um 19.30 Uhr
Showtime goes Musical im Coupé Theater
Party am 27.10.2014 um 19.00 Uhr
Difference in music im Stereo 33
Livemusik am 27.10.2014 um 20.00 Uhr
Ass-Dur im Bar Jeder Vernunft
Party am 27.10.2014 um 23.00 Uhr
Escobar im Bohannon
Party am 27.10.2014 um 23.00 Uhr
Above The Clouds im House of Weekend
Livemusik am 28.10.2014 um
Dexters im Magnet Club
Party am 28.10.2014 um 18.30 Uhr
Baila Con Jose im Frannz Club
Party am 28.10.2014 um 19.00 Uhr
Refloat Lounge im Stereo 33
Theater und Bühne am 28.10.2014 um 20.00 Uhr
Idil Baydar im Bar Jeder Vernunft
Theater und Bühne am 28.10.2014 um 20.00 Uhr
Briefs im Tipi am Kanzleramt
Party am 28.10.2014 um 20.00 Uhr
Twisted Minds im Last Cathedral
Theater und Bühne am 28.10.2014 um 20.00 Uhr
Impro-Theater Paternoster im Frannz Club
Party am 28.10.2014 um 22.00 Uhr
Pop Boutique im Matrix Club
Party am 28.10.2014 um 22.00 Uhr
Liebe & Herzeleid im Kingkongklub
Party am 28.10.2014 um 23.00 Uhr
Single Bluesday im House of Weekend
Party am 28.10.2014 um 23.00 Uhr
B-Factor: E im Kaffee Burger
Party am 28.10.2014 um 23.30 Uhr
Jukebox Night im Junction Bar
Party am 29.10.2014 um 19.00 Uhr
El Ocaso im Frannz Club
Party am 29.10.2014 um 19.00 Uhr
Wild Bitch Clüb im Stereo 33
Party am 29.10.2014 um 19.30 Uhr
B-I-N-G-O mit Maggie Knorr im Blond Cocktailbar
Hören
Sweet Nothings
Drucken | | Veröffentlicht am 17. Februar 2012 | Ein Beitrag von Redaktion | Erschienen bei CHEXX - Stadtmagazin Berlin - www.chexx.de
Gegensätze ziehen sich an: das ist vielleicht das Erste, was einem in den Sinn kommt, wenn mach sich Niklas Worgt und Eva Padbergs neues Album Sweet Nothings anhört. Das Duo, besser bekannt als Dapayk & Padberg, gesellt sich nach dem Erfolg von DapayksThe Little Things You Do und Let Go EPs natürlich gern zur Stil vor Talent Familie für ihren dritten Langspieler. Wie auch schon bei den vorherigen LP-Werken und Dapayks Soloarbeit, besticht das Resultat durch Diversität, Intertextualität, Stimmigkeit und Verspieltheit, was nicht zuletzt an der Verarbeitung der weitläufigen Einflüsse des eingespielten Paares liegt. Die Arbeit am dritten Longplayer erstreckte sich über zwei Jahre und mehrere Kontinente. Vom Strand in Bali, über Miami, Los Angeles, Berlin bis hin zur Skihütte in den österreichischen Alpen, dienten fast ausschließlich spektakuläre Locations, die unterschiedlicher nicht sein könnten, als Backdrop für den Schaffungsprozess. So stößt man auf weiche und raue Soundtexturen, düstere und lichte Bildnisse, akustische Euphorie und Trauer, so wie Lyrics über Leid und Liebe, wenn man sich auf die Sweet Nothings-Achterbahnfahrt einlässt. Sweet Nothings erscheint am 17. Februar.
WebHosting von Host Europe
org_1353670425.jpg
Berlin im Wandel - Die besten Baustellenfotos
der_letzte_henker_von_timo_wuerz_037.jpg
Von Timo Würz
© Copyright, sofern nicht anders angegeben, 1999 - 2014 von CHEXX - Stadtmagazin Berlin bei ESDES.Media
Alle Rechte vorbehalten   TM CHEXX® ist eine eingetragene Marke

facebook.com/CHEXX.Berlin   facebook.com/chexx.de   twitter.com/chexx_de
ESDES. Werbeagentur   hoolootoo - Grußkarten
augenblickberlin - Berlin eCards   interviewmagazin.de
Für Veranstalter
Event einreichen
Location einreichen

Mitgliedsname

Passwort